E L A   M A D R E I T E R

geb.1974 Kalisz/ Polen

Liebhaberin der Kinderkunst, Zwillingsmutter

 

"Mir ist die Lächerlichkeit Gedichte zu schreiben lieber

als die Lächerlichkeit keine zu schreiben"  Wislawa Szymborska


 

1993-1998    Architekturstudium TU Poznan

(1. Preis beim Städtebaulichen Wettbewerb „Mein Großpolen“

für die Diplomarbeit - Polnische Gesellschaft der Stadtplaner und Stadt Poznan)

ab 1998    Mitarbeit in div.Architekturbüros u.a. Ch.Sumereder/ Gmunden, M.Kohlbauer/Wien

1998    1.Lyrikband "Luft-Duft"

2005    2. Lyrikband "Die Umwege", Publikationen in Literaturzeitschriften 

2009    Geburt der Zwillinge Veronika und Theo

2011    Aufnahme zur Jahresausstellung kongeniale II Entdeckenswerte Illustratoren

Mohr/ Madreiter - Berlin;  Ausstellung Leipziger Buchmesse 2011

2012    Liedertexte für die zweisprachige Nu-Jazz CD "emigration/emigracja" Anna Nova Band- release Polnischer Rundfunk 2012

(Förderer und Partner u.a: der Bundesbeauftragte für Kultur und Medien,

Polnische Botschaft Berlin, Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit,

das Polnische Generalkonsulat Hamburg)

2013    Pilotprojekt architekturGESCHICHTE kreativ: Idee, Workshopleitung, Ausstellung: Baukulturvermittlung für Kindergartenkinder

 

2014    Eröffnung des Kinderateliers ES KLAPPT in Baden bei Wien

 

seit 2015   Mitglied des Kunstvereins Baden 

 

2015.01  "I was I am I will" Ausstellung Kunstverein Baden Hoke. Perschon. Madreiter

 

2015.07  "100 Meisterwerke"- Gruppenausstellung zum 100.KV Geburtstag

2016.07  "GEH` MIR NUR EIN WENIG AUS DER SONNE..." Gruppenausstellung

Kunstverein Baden

 

 

Eines der schönsten Dinge für mich ist es,

Kinder beim Arbeiten zu begleiten und zu beobachten- wie konzentriert

und gleichzeitig frei sie sind, wie offen sie einer Aufgabe gegenüber stehen,

wie unverfälscht ihr Ausdruck NOCH ist!